bAV-Praxis

Zwei Trends bedienen: Nachhaltigkeit und Indexpolicen in der bAV

Wer eine grüne bAV sucht, landet bei der Stuttgarter

Die GrüneRente der Stuttgarter macht die betriebliche Altersversorgung noch nachhaltiger. Denn die GrüneRente steht für verantwortungsvolle Kapitalanlage und sorgt dafür, dass Umwelt und Gesellschaft profitieren. Neben den klassischen Tarifen mit soliden Garantien, steht auch die Lösung performance-safe mit breitem Angebot an Nachhaltigkeitsfonds zur Auswahl. Bei der Suche nach Indexpolicen mit nachhaltiger Ausrichtung gab es bisher eine große Lücke am Markt. Das ändert sich jetzt. Denn die Stuttgarter hat ihre erfolgreiche Technologie der Indexrente in die Produkt-Linie GrüneRente integriert.

Neu und einzigartig: Die erste grüne Indexrente für die bAV

Die GrüneRente index-safe ist das neue Produkt für eine sichere und verantwortungsvolle Altersversorgung mit Renditechancen. Das Prinzip dahinter ist einfach: Im Rahmen der GrüneRente sichert Die Stuttgarter zu, in Höhe des Sparanteils der eingezahlten Beiträge in soziale und ökologische Projekte und Kapitalanlagen zu investieren. Für die Indexbeteiligung wurde der exklusive GrüneRente Index entwickelt. Er vereint attraktive Wertentwicklungen und nachhaltiges Investment bei einer geringen Schwankungsbreite. Denn der GrüneRente Index setzt sich nach einem mehrstufigen Verfahren zusammen. Die enthaltenen Aktien werden nach wirtschaftlichen, ökologischen, sozialen und ethischen Kriterien ausgewählt. Die Bewertung der Nachhaltigkeit der Aktien erfolgt anhand sog. „ESG“-Kriterien. ESG steht für „Environment (Umwelt)“, „Social (Soziales)“ und „Governance (Unternehmensführung)“. Die Qualität der Aktien hinsichtlich der ESG-Kriterien wird von der unabhängigen Rating-Agentur Sustainalytics festgestellt und fortlaufend überwacht.

Innovation für alle Arbeitgeber mit nachhaltigem Anspruch

Diese Kombination von innovativer Technologie mit nachhaltigen Kriterien macht die GrüneRente index-safe zur Basis für attraktive Leistungen für die bAV. Denn sie kann als Direktversicherung oder Rückdeckungsversicherung eingesetzt werden. Unternehmen können damit ihre Position als verantwortungsvoller Arbeitgeber untermauern. Gleichzeitig setzen sie auf eine leistungsstarke und moderne Indexrente. Im Ergebnis lassen sich so attraktive Renditechancen unter Berücksichtigung ökologischer, sozialer und ethischer Kriterien sichern.