Logo bAV Heute

bAV rundum digital gelöst

Von der Beratung bis hin zur digitalen Unterschrift und Verwaltung – die Stuttgarter unterstützt bAV-Vermittler mit ihrer digitalen Komplett-Lösung.

beitragsgrafik
Digitale Unterstützung bAV © bavheute.de

In der aktuellen Covid19-Pandemie zeigt sich, wie wichtig flexible Handlungsoptionen sind. Während eingeschränkter sozialer Kontaktmöglichkeiten werden digitale Prozesse immer wichtiger. Und gleichzeitig können alle handelnden Personen in der betrieblichen Altersversorgung davon profitieren, wenn Beratung, Antragsaufnahme und Mitteilungen zu Vertragsänderungen digital möglich sind. Dabei sind viele dieser Prozesse nicht neu – sie haben aber eine neue Bedeutung bekommen. Das ist Anlass genug, Ihnen die digitalen Möglichkeiten der Stuttgarter bAV hier kompakt vorzustellen. 

Einfach. Komplett. Digital – die bAV-Lösung jetzt online und interaktiv

In den letzten Jahren haben zahlreiche Vermittlererfolgreich in kleinen und mittleren Unternehmen zur bAV beraten und diese eingerichtet. Viele Berater haben attraktiven Produktangebote und informativen Materialien für einen zielführenden Beratungsprozess genutzt – die Stuttgarter bAV-Lösung.

Jetzt haben wir unser Angebot für Ihre erfolgreiche bAV-Vermittlung zu einem interaktiven Tool optimiert: Individualisierbare Präsentationen, Verkaufshilfen und Vorlagen begleiten Sie Schritt für Schritt vom Erstgespräch mit dem Arbeitgeber über den Abschluss bis zur laufenden Betreuung – inklusive vollständiger Dokumentation.

Ihre Vorteile

Mit der Schritt-für-Schritt-Tour

ganz einfach online durch den strukturierten Beratungsprozess

Professionelle Präsentationen, Verkaufshilfen und Vorlagen zum Download –

individualisierbar mit Ihrem Firmenlogo

Für Ihre Gespräche

wertvolle Praxistipps von den Stuttgarter bAV-Experten

Für Ihre Beratung

umfassende Dokumentation und ausführliche Informationen

Anträge digital unterschreiben

Schon länger war es für einen Vertragsabschluss möglich, alle Unterlagen ganz einfach elektronisch auszufüllen und papier­los einzureichen. So konnten zum Beispiel Anträge für Produkte ohne Gesundheitsprüfung digital unterschrieben werden. Die Stuttgarter bezeichnet das als „eSignatur“.

In der aktuellen Situation haben wir diese Möglichkeit weiter vereinfacht und ausgebaut: Ab sofort können Kunden Anträge für alle Tarife, also auch die mit Gesundheitsprüfung, digital mit der eSignatur-Lösung unterschreiben. In der betrieblichen Altersversorgung gilt dies für mischfinanzierte Direktversiche­rungen bis zu einem monatlichen Beitrag von 8 % der Beitrags­bemessungsgrenze (West).

bAV digital verwalten – mit dem Betriebsrenten-Manager

Gerade die Personalabteilungen von Arbeitgebern sind in der jetzigen Situation gefragt. Mit einem professionellen Prozess ist es möglich, bei Vertragsänderungen ganz auf Papier zu verzichten. Denn der Betriebsrenten-Manager sorgt für eine schnellere und einfachere bAV-Verwaltung. Mit diesem Online-Tool können Arbeitgeber bAV-Verträge ganz einfach selbst Vertragsänderungen übermitteln.

Zum Beispiel die Änderung von Adresse, Name, Bankverbindung, Beitragsreduzierung und Beitragsfreistellen. Formulare und Unterschriften sind nicht mehr erforderlich. Bei Bedarf können Firmenkunden ihren Vermittler als zusätzlichen Nutzer registrieren.


Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Beratungsansatz: Umwandlung von Sonderzahlungen und Tantiemen

Die Umwandlung von Sonderzahlungen zugunsten einer bAV ist ein attraktiver Ansatz, um Spitzenverdiener zu beraten. Arbeitgeber erkennen herausragende berufliche Leistungen… Weiterlesen

Forum „betriebliche Vorsorge“: digital & informativ

Die Corona-Krise zwang die Veranstalter des Wissensforum „betriebliche Vorsorge“ zu improvisieren. Sie verlagerten die Veranstaltung erstmals ins Netz – mit… Weiterlesen

„Umfassender Schutz für Betriebsrentner“

Die Corona-Pandemie wird viele Branchen und Unternehmen wirtschaftlich schwer treffen. Das wird sich auch auf die Mitarbeiter auswirken. Aber auch… Weiterlesen