Logo bAV Heute

Mediathek

Frankfurter Kreis – bAV: Was müssen Berater können?

Dr. Henriette Meissner war eingeladen, beim Finanztalk „Frankfurter Kreis“ mit anderen Experten über den Anspruch an die bAV-Berater zu diskutieren. Weiterlesen

Beitragsfreiheit in der bAV

Frank Wörner mit einigen guten Nachrichten zu einem großen Ärgernis für Betriebsrentner: der Beitragspflicht von Versorgungsleistungen. Weiterlesen

Frankfurter Kreis – neue bAV-Konzepte

Dr. Henriette Meissner spricht mit Experten über die neuen bAV-Konzepte. Weiterlesen

Online-Rentenplattform: Die Versorgungslücke wird transparent

Dr. Henriette Meissner erklärt, warum die geplante säulenübergreifende Renteninformation das Altersvorsorgegeschäft für Vermittler pushen kann. Weiterlesen

Warum Nachhaltigkeit und Betriebsrenten beste Freunde sind?

Im Podcast erklärt Per Protoschill, warum Nachhaltigkeit und Betriebsrenten ziemlich beste Freunde sind und wie die neue Lösung der Stuttgarter… Weiterlesen

Welche Nachteile hat die centgenaue Abrechnung des Arbeitgeber-Zuschusses?

In ihrem neuen Podcast zeigt Dr. Henriette Meissner noch einmal deutlich, welche Nachteile in der centgenauen „spitzen“ Abrechnung des Arbeitgeber-Zuschusses… Weiterlesen

Entgeltumwandlung als bevorzugter Weg für Gesellschafter-Geschäftsführer?

Beherrschende Gesellschaft-Geschäftsführer sind für die Finanzverwaltung eine ganz besondere Zielgruppe. Denn sie steht fast schon unter Generalverdacht der verdeckten Gewinnausschüttung…. Weiterlesen

Das ist die Stunde des Vermittlers – jetzt aktiv werden und vor Haftungsfragen schützen.

Das Anlegermagazin „Mein Geld“ traf Dr. Henriette Meissner auf der DKM zum One-on-One Interview. Darin appelliert sie an Makler, jetzt… Weiterlesen

Frankfurter Kreis: Was steckt hinter der BRSG-Reform?

Dr. Henriette Meissner war eingeladen, beim Finanztalk „Frankfurter Kreis“ mit anderen Experten über die Auswirkungen des BRSG zu diskutieren. Bei… Weiterlesen

Warum der Förderbeitrag für Niedrigverdiener das Potenzial hat, Firmenkunden zu begeistern.

Im Wettbewerb um Fachkräfte brauchen Arbeitgeber auch in traditionellen Niedriglohnsektoren gute Argumente. Der Förderbeitrag für Niedrigverdiener hat das Potenzial, Arbeitnehmer… Weiterlesen