Logo bAV Heute

Branchen-Initiative Nachhaltigkeit startet ersten ESG-Kongress

Zahlreiche Referenten aus Praxis und Wissenschaft gaben in Vorträgen interessante Einblicke in aktuelle Themen zu nachhaltigen Vorsorgeprodukten, Positionierung der (Lebens-)Versicherungsbranche oder Chancen für den unabhängigen Vertrieb.

Per Protoschill © Die Stuttgarter

Nachhaltigkeit ist längst ins Zentrum unternehmerischen und gesellschaftlichen Handelns gerückt. Das spiegelt auch das Wachstum nachhaltiger Geldanlagen wider, deren Summe deutschlandweit 2020 um 25 % auf ein neues Rekordvolumen von 335,3 Mrd. Euro gestiegen ist. Es herrscht weitestgehend Einigkeit darüber, dass es sich hier um kein Modetrend handelt, sondern ein Thema, dass auch die Finanzdienstleistungsbranche die kommenden Jahre und Jahrzehnte prägen wird.

Umso wichtiger ist hier die Wissensvermittlung, um Hintergründe zu verstehen und Produktlösungen in der Beratung passgenau empfehlen zu können. Dafür hatte die Branchen-Initiative Nachhaltigkeit in der Lebensversicherung ein umfangreiches Kongressprogramm zusammengestellt, das Ihnen einen Überblick über nachhaltige Produktlösungen beim Einkommensschutz, der privaten und betrieblichen Altersvorsorge lieferte.

Per Protoschill, Leiter Vertriebsunterstützung bAV bei der Stuttgarter hat in einem Vortrag Möglichkeiten aufgezeigt, wie Nachhaltigkeit innerhalb der betrieblichen Altersversorgung funktionieren und umgesetzt werden kann.

Termin: Donnerstag, 29.7.2021 (abgelaufen)
Uhrzeit: 10:45–11:05 Uhr


Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Mutterschutz, Elternzeit und Direktversicherung: Was tun?

„Was tun, wenn Mutterschutz oder Elternzeit ansteht?“, lautet eine häufige Frage in der Firmenkundenbetreuung. In unserer Praxis-Kolumne erläutern wir kurz… Weiterlesen

bAV-Preis: Stuttgarter prämiert hervorragende Hochschularbeiten

Die Stuttgarter hat den mit 1.000 Euro dotierten Preis für hervorragende Hochschularbeiten in der betrieblichen Altersversorgung nunmehr zum zehnten Mal… Weiterlesen

ESG in der Beratung: Neue Online-Seminare für Vermittler

Ab dem 10.3.2021 gelten rund um Nachhaltigkeit und ESG-Kriterien neue gesetzliche Anforderungen und Pflichten. Dies hat auch Auswirkungen auf Vermittler…. Weiterlesen