Logo bAV Heute

bAV-Wünsche: Mehr Rendite, bitte!

Jedes Produkt sollte sich an den Bedürfnissen der Kunden orientieren, das gilt auch für die bAV. Was dort besonders gewünscht wird, zeigt eine aktuelle Studie.

© shutterstock | Stanimir-G.Stoev

Was müsste getan werden, damit die betriebliche Altersversorgung insgesamt attraktiver wird?

Diese Frage stellte das Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Aon in der Studie „Wertigkeit der bAV“. Befragt wurden rund 1.000 Mitarbeiter in Deutschland aus Unternehmen mit mindestens 5.000 Beschäftigten. Mit „Mehr Leistung/Rendite“ gaben 60,5 % die Topantwort. Dahinter: mehr Flexibilität (38 %), mehr Sicherheit (36 %) und mehr Transparenz (32 %). 

Neben den hohen Renditeerwartungen finden fast 93 % eine „größtmögliche Sicherheit“ als sehr wichtig bzw. wichtig. Höhere Rendite bei größtmöglicher Sicherheit – das ist die Wunschvorstellung der Arbeitnehmer bei der betrieblichen Altersversorgung. Beide Kriterien verbindet die bAV.

Gerade im aktuellen Zinsumfeld, das uns noch Jahre begleiten wird, kommt es nun auf kluge Anlagekonzepte an, die Renditechancen wahrnehmen und Sicherungselemente abbilden können. Auch hier punktet die bAV.

Der Weg führt über die Kapitalmärkte 

Die Stuttgarter bietet zwei Anlagekonzepte, mit denen Vermittler sowohl ihre sicherheitsorientierten als auch ihre renditefokussierten Kunden bedarfsgerecht beraten können. Dazu erweitert sie die erfolgreiche Indexrente index-safe um die neue, leistungsstarke Fondsrente performance+. Diese investiert einen möglichst hohen Anteil der Beiträge in Fonds – und erhöht damit die Chancen auf eine attraktive Rendite – dem Hauptwunsch der zitierten Aon-Studie.


Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Lebensversicherer steuern stabil durch die Krise

Auch in der Corona-Krise zeigen sich die meisten LV-Anbieter robust. Unter schwierigen Zinsbedingungen bieten sie chancenorientierte Lösungen, die bei Kunden… Weiterlesen

Hybride Beratung voll im Trend

Viele Verbraucher können sich einen Online-Abschluss bei Versicherungen vorstellen, doch viele scheinen mit der Erfahrung nicht zufrieden zu sein. Die… Weiterlesen

Altersarmut: Mit frühzeitiger Vorsorge gegensteuern

Immer mehr Rentner gelten einer neuen Untersuchung zufolge als überschuldet. Doch das Problem der Altersarmut ist lösbar – wenn rechtzeitig… Weiterlesen