Logo bAV Heute

Deutsche vertrauen in bAV

Bei ihrer Altersvorsorge halten die Deutschen ihre Betriebsrenten für besonders sicher. Eine DIA-Umfrage offenbart zudem neues Vertriebspotenzial für Makler.

vertrauen in bav
© NongMars | shutterstock

Wenn es um das Thema Altersvorsorge geht, ist das Vertrauen der Deutschen in die betriebliche Altersversorgung am größten. Das ergab eine neue Umfrage des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA).

Auf einer Skala von 0 (völlig unsicher) bis 10 (ganz sicher) konnten die rund 1.000 befragten Personen jeweils eine Einschätzung für die gesetzliche Rentenversicherung, die betriebliche Altersversorgung sowie die private Altersvorsorge abgeben.

bAV ist Vertrauenskönig

Die betriebliche Altersversorgung schnitt mit einer Bewertung von 5,0 dabei am besten ab und konnte ihr gutes Vorjahresergebnis (5,7) relativ stabil halten. Deutliche Vertrauensverluste erlebten  die gesetzliche Rentenversicherung, deren Bewertung von 5,7 auf 4,2 abrutschte, sowie die private Altersvorsorge. Letztere rutschte in ihrer Bewertung von 5,9 auf nun 4,8 ab.

Insgesamt glaubten jedoch nur 34 Prozent der Befragten, ausreichend für ihr Alter vorgesorgt zu haben. Im vergangenen Jahr hatten diese Frage noch 36 Prozent bejaht. Noch spannender aus Beratersicht ist das knappe Drittel (29 Prozent) der Befragten, das nach eigener Meinung noch nicht genug vorgesorgt hat, in den kommenden zwölf Monaten aber tätig werden möchte.

Diese Zielgruppe sollten Makler ansprechen und den Vertrauensvorschuss in die betriebliche Altersversorgung nutzen. Zudem bietet das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) neue attraktive Fördermöglichkeiten, die auch für Geringverdiener interessant sein könnten. Schließlich kann in der betrieblichen Altersversorgung schon mit kleinen Eigenbeiträgen und eine attraktive lebenslange Versorgung erreicht werden.


Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Altersvorsorge: Freiwilligkeit statt Zwangslösung

Wenn es um ihre Altersvorsorge geht, lehnen die Deutschen eine bAV-Pflicht mehrheitlich ab. Mit dem BRSG hat die Politik schon… Weiterlesen

GDV-Vorstoß unterstreicht Bedeutung der bAV

Der Branchenverband macht sich für Reformen am BRSG stark. Zugleich können Makler die Forderungen als Bestätigung ihrer Arbeit verstehen. Wie… Weiterlesen

Makler setzen auf bAV

Die Bedeutung der betrieblichen Altersversorgung wird in den kommenden Jahren weiter zunehmen, glauben Makler. Besonders mit der Direktversicherung verbinden sie… Weiterlesen