Logo bAV Heute

Versicherungsmakler bevorzugen Die Stuttgarter

Bei Direktversicherungen liegt Die Stuttgarter in der Gunst der Makler weit vorne.

© shutterstock | tomertu

Die Direktversicherungen der Stuttgarter gehören in Deutschland zu den besten ihrer Art: Das zeigt eine Umfrage unter Versicherungsmaklern. Die VEMA Versicherungsmakler-Genossenschaft hatte ihre Partner und Mitglieder gebeten, die Qualität der Anbieter von betrieblicher Altersversorgung einzuschätzen.

Bewertet wurden unter anderem die Qualität der Produkte, der Policierung bzw. Antragsbearbeitung sowie die Erfahrungen im Leistungsfall. Dabei konnten Schulnoten zwischen 1 und 6 vergeben werden.

Höchstnote für Produktqualität

Mit einer Gesamtnote von 1,66 wählten die Makler die Direktversicherungs-Produkte der Stuttgarter unter die besten drei Produkte in Deutschland. Besonders bei der Produktqualität stach heraus: Die Note von 1,49 erreichte kein anderer Versicherer. Auch bei der Antragsbearbeitung (1,78) sowie im Leistungsfall (1,72) wusste Die Stuttgarter zu überzeugen.

Einen Überblick über sämtliche Auszeichnungen finden Sie hier.


Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

„Die Beitragsentlastung für Betriebsrentner wird die bAV-Verbreitung befeuern“

Die Regierungsparteien haben sich im Koalitionsvertrag für die Stärkung der zweiten und dritten Säule des Altersvorsorgesystems ausgesprochen und das jüngst… Weiterlesen

Chancenreiche Altersversorgung statt Strafzinsen bei Banken

Mit der Volksbank Fürstenfeldbruck erhebt die erste Bank Strafzinsen ab dem ersten Euro. Das ist eine Gelegenheit, um die bAV… Weiterlesen

Indexpolicen: Bei Maklern hoch im Kurs

Wenn es um die Altersvorsorge geht, erfreuen sich fondsgebundene Tarife und Indexpolicen bei Maklern wachsender Beliebtheit. Eine aktuelle Umfrage des… Weiterlesen