Logo bAV Heute

Sachverständigen beziehen Stellung zur Beitragsentlastung von Betriebsrentnern

Am 9.12.2019 hatten die Sachverständigen im Bundestag das Wort. Eingeladen war u.a. die Arbeitsgemeinschaft betriebliche Altersversorgung (aba), der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeber Verbände e.V (BDA).

© Shutterstock | katatonia8

Einhellig wurde der Gesetzesentwurf positiv gesehen. Teilweise wurde aber auch Kritik laut. So wurde es z.B. gegenüber den Betriebsrentnern als schwierig vermittelbar gesehen, dass die Beitragsentlastung nicht auch für die Pflegeversicherung gelten soll.

Ein weiterer Punkt war die technische Umsetzung durch die Krankenkassen und Zahlstellen. Aufgrund des hohen Aufwands für die Programmierung im Zahlstellenmeldeverfahren, ist mit einer Umsetzung voraussichtlich nicht vor Herbst 2020 zu rechnen. Bis dahin erhalten Betriebsrentner noch Beitragsbescheide nach „altem Recht“. Das dies zu vermehrten, auch verärgerten Anfragen führen wird, war allen Teilnehmern bewusst. 

Mit welchen Fragen müssen Sie ab 1.1.2020 rechnen?

Das Thema der Entlastung ist in den Medien angekommen. Damit Sie die richtigen Antworten parat haben, stellen wir Fragen und Antworten aus unserem FAQ-Katalog zur Verfügung:


Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

IDD: Vermeidung von Fehlanreizen und Interessenkonflikten

Das Interesse des Versicherungsnehmers gehört zum Selbstverständnis eines Maklers und den Vorgaben der Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD. Tipps, wie mit möglichen Interessenkonflikten… Weiterlesen

Regierungsentwurf zum Geldwäschegesetz

Am 31. Juli 2019 wurde der Regierungsentwurf zu dem Gesetzesvorhaben (RegE) veröffentlicht. Mit dem Gesetz soll die fünfte EU-Geldwäscherichtlinie in… Weiterlesen

BAG-Urteil: Mehr Betriebsrente durch Verweigerung der Gesundheitsprüfung?

Eine vom Rückdeckungsversicherer geforderte Gesundheitsprüfung kann nicht ohne Nachteile für den Versorgungsberechtigten verweigert werden. Gerade bei rückgedeckten Versorgungen steht die… Weiterlesen