Logo bAV Heute

4 Jahre länger

Wer immer älter wird, bezieht auch länger Rente. Das belegen jetzt neue Zahlen der Deutschen Rentenversicherung.

vier jahre laenger im ruhestand

Die Rentenbezugsdauer in Deutschland ist weiter gestiegen. Durchschnittlich erhalten deutsche Rentner 19,9 Jahre lang ihre Rente, Frauen etwas länger als Männer. Im Osten beziehen Frauen mit durchschnittlich 24,1 Jahren am längsten Rente. Die Deutschen Rentenversicherung veröffentlichte neue Zahlen zum Rentenbestand am 31.12.2017. Die ferne Lebenserwartung von bereits 65 Jahre alten Menschen liegt mit 19,4 Jahre etwa auf dem gleichen Niveau.

durschnittliche rentenbezugsdauer

Soweit so bekannt. Dass die Lebenserwartung steigt, ist keine Neuigkeit. Der Vergleich mit den Daten aus 1997 ist jedoch bemerkenswert. Seit 1997 ist die Rentenbezugsdauer um durchschnittlich 4 Jahre gestiegen. Ein Sprecher der DRV betont in diesem Zusammenhang die Anpassungsfähigkeit der umlagefinanzierten Rentenversicherung. Denn während der Beitragssatz vor gut 20 Jahren noch bei 20,3 % lag, beträgt er heute trotz längerer Lebenserwartung und Rentenbezugsdauer 18,6 %. Und soll nach dem Willen der Politik bis 2025 auch nicht über 20 % steigen. Die Entwicklungen der Lebenserwartung sprechen im Übrigen klar für die private oder betriebliche Rentenversicherung. Denn nur damit ist es Rentnerinnen und Rentnern möglich, ein langes Leben finanziell abzusichern. Das Risiko des Kapitalverzehrs tragen dabei das Kollektiv der Versicherten und das Versicherungsunternehmen. So lässt sich ein sorgenfreier Ruhestand planen.


Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Vermittler schlagen jede Suchmaschine

Wer im Internet nach Altersvorsorge sucht, schließt meist keine ab. Grund sind die unbefriedigenden… Weiterlesen

Jüngere müssen mehr sparen

Um ihre Versorgungslücke zu schließen, müssen Jüngere mehr zurücklegen als die ältere Generation. Der Sparbedarf steigt: Jüngere Menschen, die ihre… Weiterlesen

Altersvorsorge: Mehrheit setzt auf bAV

Besonders bei Männern steht die betriebliche Altersversorgung hoch im Kurs. Frauen dürften bald aufholen. Wenn es um das Thema Altersvorsorge… Weiterlesen