Logo bAV Heute

Arbeitgeber-Zuschuss: Wann ist die Pflicht wirklich Pflicht?

Seit Jahresbeginn sind Firmenchefs verpflichtet, neue Entgeltumwandlungen zu bezuschussen. Doch ein paar Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein.

teaser-arbeitgeber-zuschuss

Seit 1.1.2019 ist ein wesentlicher Teil des Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG) in Kraft. Der Arbeitgeber-Zuschuss. Allmählich treibt auch die Firmenchefs das Gefühl um, „irgendetwas“ tun zu müssen. Vermittler sollten hier nicht nur über die Gesetzesneuerung beraten, sondern die Voraussetzungen für die Zuschuss-Pflicht gleich mitliefern. Gerade in kleinen- und mittelständischen Betrieben treffen sie häufig auf folgende Konstellation, die eine Pflicht zum Arbeitgeber-Zuschuss nach sich zieht.

zuschussplicht

Empfehlung in der Praxis: die einfachste Lösung für mittelständische Betriebe ist ein Pauschalzuschuss in Höhe von 15 Prozent. Unter bAVheute.de/bavloesung finden Sie einen strukturierten Prozess und viele Unterlagen, mit der Sie die Zuschuss-Pflicht in eine ganzheitliche bAV-Architektur überführen können.


Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Regionales Gefälle der Kaufkraft

Bei der Kaufkraft der Rente gibt es in Deutschland regional große Unterschiede, wie eine neue Untersuchung zeigt. Die Daten können… Weiterlesen

Zufriedene Arbeitnehmer?! Das Gesamtpaket muss passen

Viele jüngere Arbeitnehmer planen einen Arbeitgeberwechsel. Unternehmer sind gut beraten, ihren Beschäftigten ein attraktives Paket zu schnüren, um sie zu… Weiterlesen

Große Wissenslücken bei Finanzen

Wenn es um ihre finanzielle Bildung geht, gestehen viele Deutsche ihre Ahnungslosigkeit ein. Makler werden dringender denn je benötigt – daran ändert auch das Internet nichts. Weiterlesen