Logo bAV Heute

Neurentner-Atlas: Große Unterschiede zwischen Region und Geschlechtern

Das Bundesgebiet zeigt sich bei der Höhe der Altersrenten noch immer sehr differenziert.

teaser-bundeslandvergleich-renten

Die Auswertung der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV) zeigt nicht nur einen deutlichen Unterschied nach Regionen, sondern auch nach Geschlechtern. Während die Altersrenten der Männer mit 1.087 Euro im Schnitt noch immer rund 300 Euro über denen der Frauen (716 €) liegen, zeigt sich insgesamt auch weiter ein deutliches Ost-West-Gefälle. 

Auffällig: Bei den Frauen ist genau das Gegenteil der Fall. Während die Rentner im Westen die höheren Bezüge aufweisen, profitieren die Rentnerinnen aus der ehemaligen DDR von ihren weitestgehend durchgängigen Erwerbsbiografien.

bundeslandvergleich neurentner rente

Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Jüngere müssen mehr sparen

Um ihre Versorgungslücke zu schließen, müssen Jüngere mehr zurücklegen als die ältere Generation. Der Sparbedarf steigt: Jüngere Menschen, die ihre… Weiterlesen

bAV – Eine echte Chance für Geringverdiener

„Mein Geld reicht nicht für eine Altersvorsorge“ ist ein häufiges Kundenargument. Dank der Verbesserungen für die bAV wird der Makler… Weiterlesen

Sorge um die Altersabsicherung wächst

Die Mehrheit der Bevölkerung sorgt sich um ihr Einkommen im Alter. Vermittler sollten mit Verbesserungen durch das BRSG diesen Ängsten… Weiterlesen