Logo bAV Heute

Online-Seminar zum Thema „Gesetz und Rechtsprechung zur Garantiehöhe in der bAV“

Die Garantiehöhe von Altersvorsorgeprodukten hat einen wesentlichen Einfluss auf deren Rendite-Chancen. Welchen Rahmen Gesetz und Rechtssprechung an die Höhe der Garantie setzen, ist ein weiterer wichtiger Aspekt. In diesem Online-Seminar wird dieser Rahmen näher beleuchtet.

© shutterstock | create jobs 51

Zur Höhe der Garantien haben hier die Experten des ifa-Instituts und der Deutschen Aktuarsvereinigung (DAV) Stellung genommen. Doch welchen Rahmen geben Gesetz und Rechtsprechung?

Das Online-Seminar im Februar hilft, sich einen Überblick zu verschaffen:


Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Jahresendgeschäft: So starten Sie die bAV-Rallye

Wir geben Ihnen 5 konkrete Ansätze, die Ihr bAV-Geschäft (nicht nur zum Jahresende) noch einmal richtig pushen können. Gute Nachrichten… Weiterlesen

Die Zeit drängt: Auswirkungen der EU-Transparenz-Verordnung für Produktanbieter und Vermittler

Die „Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor“ (Transparenz-Verordnung) der Europäischen Union ist spätestens ab dem 10.3.2021 anzuwenden. Was das für… Weiterlesen

Rechenbeispiel: So wirkt die Umwandlung von Sonderzahlungen

Im zweiten Teil unserer Serie zeigen wir ein konkretes Rechenbeispiel, wie sich die Umwandlung von Tantiemen und Sonderzahlungen für den… Weiterlesen