Logo bAV Heute

Treue von Fachkräften erhöhen

Die Treue der Deutschen ihrem Arbeitgeber gegenüber schwindet. Unternehmen, die begehrte Mitarbeiter an sich binden wollen, brauchen attraktive Zusatzleistungen. Makler können hier mit der bAV das fehlende Puzzlestück liefern.

© shutterstock | Jirsak

Die Deutschen werden ihrem Chef gegenüber häufiger untreu. Wie neue Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen, arbeitet ein großer Teil der Beschäftigten zwar schon seit langer Zeit im gleichen Unternehmen. 44,3 % der Beschäftigten gaben 2019 an, schon seit mindestens zehn Jahren bei ihrem aktuellen Arbeitgeber beschäftigt gewesen zu sein.

Im Vergleich zur letzten Abfrage im Jahr 2009 hat sich diese Zahl verringert. So gaben damals noch 47,5 % der Beschäftigten an, mehr als zehn Jahre in ihrem jetzigen Unternehmen angestellt zu sein – 3,2 Prozentpunkte mehr als heute.

Millennials liebäugeln mit Wechsel

Diese Entwicklung ist nicht dramatisch, spiegelt aber einen Trend wider, der Arbeitgebern Kopfzerbrechen bereitet: Wie kann es gelingen, begehrte Fachkräfte langfristig ans Unternehmen zu binden? Denn gerade jüngere Arbeitnehmer liebäugeln vermehrt mit einem Wechsel, wie die aktuelle „Millenial Survey“-Studie der Unternehmensberatung Deloitte nahelegt. Demnach sind die Abwanderungsgedanken bei der Generation der Millennials (42 % der Befragten) sowie der nachfolgenden Generation Z (54 %) besonders hoch. 

So setzen Arbeitgeber immer noch die falschen Anreize – Makler können hier mit der richtigen Aufklärungsarbeit punkten und gleichzeitig mit der betrieblichen Altersversorgung einen wichtigen Bestandteil eines überzeugenden Leistungspakets liefern.


Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

So können Sonderzahlungen den Vorruhestand finanzieren

Mit unserem dritten Teil der Serie können Sie Kunden gezielte aufzeigen, wie sie mit Tantiemen und Sonderzahlungen ihren Ruhestand vorziehen… Weiterlesen

Beratungsansatz: Umwandlung von Sonderzahlungen und Tantiemen

Die Umwandlung von Sonderzahlungen zugunsten einer bAV ist ein attraktiver Ansatz, um Spitzenverdiener zu beraten. Arbeitgeber erkennen herausragende berufliche Leistungen… Weiterlesen

bAV-Verbreitung steigt weiter an

Das BRSG sollte die zweite Säule der Altersvorsorge stärken. Erfolgreich, wie Zahlen des GDV verdeutlichen. Weiteres Wachstumspotenzial ist vorhanden. Seit… Weiterlesen