Logo bAV Heute

Zusatzleistungen: Altersversorgung steht hoch im Kurs

Zusatzleistungen werden für Arbeitnehmer immer wichtiger. Unterstützung bei der Altersversorgung ist dabei besonders gefragt.

ZusatzleistungenBetriebsrenteAltersvorsorge
© Stuttgarter

Viele Arbeitnehmer achten bei der Wahl ihres Arbeitgebers nicht nur auf ihr zukünftiges Gehalt und die Zahl der Urlaubstage. Stattdessen spielen Zusatzleistungen eine immer größere Rolle. Doch welche Zusatzleistung ist wirklich gefragt? 

Dieser Frage ging das Personalberatungsunternehmen Michael Page nach und kam zu folgendem Schluss: Arbeitnehmer sehen es besonders gerne, wenn ihr Unternehmen sie bei der Altersversorgung unterstützt. Von den 1.000 befragten Arbeitnehmern nannten 72 % die Altersvorsorge als geschätzte Zusatzleistung.

bAV: beliebt bei jungen Arbeitnehmern

Damit liegt die bAV weit vor dem Bereitstellen von Laptops / Smartphones (62 %) oder zusätzlichen Urlaubstagen (51 %). Vor allem Junge setzen dabei auf die bAV. Ein Ergebnis, das auch von anderen Untersuchungen gestützt wird.
Makler können diese Ergebnisse in die Arbeitgeberberatung einfließen lassen und auf die hohe Bedeutung eines attraktiven Leistungspakets für motivierte Arbeitnehmer verweisen. Eine attraktive bAV-Lösung gehört in jedem Fall dazu.


Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Rentner verschieben ihren Ruhestand

Immer mehr Senioren gehen auch nach ihrem Renteneintritt weiter einer Beschäftigung nach – nicht immer ganz freiwillig. Für Makler ergibt… Weiterlesen

Deutsche unterschätzen ihre Lebenserwartung

Die Deutschen werden älter als sie sich vorstellen können. Das längere Leben birgt jedoch auch ein Risiko, auf das Makler… Weiterlesen

Millionen droht die Mini-Rente

Über elf Millionen Arbeitnehmer könnten im Alter auf Grundsicherung angewiesen sein. Allerdings nur, wenn sie sich ausschließlich auf die gesetzliche… Weiterlesen