Logo bAV Heute

IVFP zeichnet Direktversicherungen der Stuttgarter aus

Welcher Versicherer hat die besten Direktversicherungen am Markt? Dieser Frage ging das Institut für Vorsorge und Finanzplanung nach und verlieh der Stuttgarter dabei mehrfach Bestnoten.

Auszeichnung Versicherungen Stuttgarter
© Shutterstock | Aleksandar Mijatovic

Bereits zum neunten Mal hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) die am Markt befindlichen Direktversicherungen untersucht und bewertet. Insgesamt 87 Tarife von 40 Anbietern prüfte das IVFP auf Herz und Nieren – 83 Kriterien flossen in die Bewertung mit ein.

Die Bewertungsbereiche

  • Unternehmensqualität: Hier wird gewertet, wie das Unternehmen aufgestellt ist. Faktoren sind hier unter anderem der Vertragsbestand und die Beitragseinnahmen. Insgesamt trägt dieser Bereich 35 % zur Gesamtnote bei.
  • Rendite: Bewertungskriterium ist hierbei, ob der Tarif auch rentabel für den Kunden ist. Dieser Bereich zählt für 30 % der Gesamtnote.
  • Flexibilität: Bewertet wird hier unter anderem die Fondsauswahl, die Möglichkeit von Strategiewechseln bei der Anlage und mögliche Zuzahlungen vor Rentenbeginn. Der Bereich trägt zu 25 % zur Gesamtnote bei.
  • Transparenz/ Service: Die Verständlichkeit des Werbematerials und die Transparenz bei Kosten sind in diesem Bereich, der 10 % der Gesamtnote ausmacht, maßgeblich.

Stuttgarter erhält Höchstnoten

Die Prüfer bestätigen – wie bereits in den Vorjahren – den verschiedenen Produkten der Stuttgarter eine hohe Qualität. Die Direktrente classic bewertetet IVFP mit der Note „Sehr gut“. Die beliebten DirektRenten performance-safe sowie index-safe erhielten von den Prüfern die Bestnote „Exzellent“ verliehen. 

Das IVFP bewertet nicht nur die DirektRenten der Stuttgarter mit Höchstnoten. Auch die generelle bAV-Kompetenz der Stuttgarter wird von den Testern als „Exzellent“ empfunden.

Das IVFP ist nur eines von vielen Rating-Unternehmen, die der Stuttgarter eine sehr gute Note ausgestellt haben. Einen Überblick über alle Auszeichnungen finden Sie hier.


Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Altersvorsorge: Freiwilligkeit statt Zwangslösung

Wenn es um ihre Altersvorsorge geht, lehnen die Deutschen eine bAV-Pflicht mehrheitlich ab. Mit dem BRSG hat die Politik schon… Weiterlesen

Was die bAV zur einzigartigen Kombination macht

Eine neue Studie fordert, bei der Altersvorsorge verstärkt auf Aktien… Weiterlesen

Unabhängige Vermittler sind spitze

Wenn es um die Beratung und den Vertrieb von bAV-Lösungen geht, führt bald kein Weg mehr an unabhängigen Vermittlern vorbei…. Weiterlesen