Logo bAV Heute

Großstädter vertrauen der bAV

Die Deutschen sind bei ihrer Altersvorsorge weiter zu mehr Eigeninitiative aufgerufen. In den fünf größten deutschen Städten setzen die Bürger dabei vor allem auf Betriebsrenten, wie eine neue Erhebung zeigt.

© shutterstock | blvdone

Vertrauen ist essentiell, wenn es um die Wahl der Versorgung im Alter geht. Die Deutschen setzen dabei immer stärker auch auf die betriebliche Altersversorgung. Dieses Vertrauen zeigt sich auch in der Verbreitung der bAV: So konnte der Vertragsbestand in den vergangenen Jahren deutlich zulegen.

Großstädter setzen auf bAV

Vor allem bei Großstädtern ist die betriebliche Altersversorgung der wichtigste Baustein neben der gesetzlichen Rente. Dies zeigt eine Umfrage: Untersucht wurde, wie sich Einwohner aus Frankfurt, Köln, München, Hamburg und Berlin gegen Altersarmut absichern ­– schließlich gerät das gesetzliche Rentensystem immer weiter unter Druck.

In allen fünf Städten ist dabei die bAV für die meisten Befragten das Mittel der Wahl: Keine andere Form wird so häufig genutzt wie die betriebliche Altersversorgung. In Frankfurt setzt beinahe ein Drittel der Menschen (31 %) bevorzugt auf die bAV, in München (26,7 %), Hamburg (24,7 %) und Köln (24,3 %) ist es rund jeder Vierte. Lediglich in Berlin scheint noch ein Nachholbedarf zu bestehen: Zwischen Spree und Havel setzen „nur“ 17,7 % auf die betriebliche Altersversorgung. Das sind jedoch immer noch mehr als bei Lebensversicherungen (15,7 %) oder der Riester-Rente (15 %).

Interessante Möglichkeiten für Makler

Für Makler bieten sich hier interessante Beratungsansätze. Aufbauend auf dem hohen Vertrauen der Menschen in die betriebliche Altersversorgung können im Jahr 2021 die neuen Sparpotenziale genutzt werden. 


Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Sozialpartnermodell – auch ohne Garantien rentabel und sicher

Über die Bedeutung von Garantien und deren Einfluss auf Kapitalmarktchancen haben jüngst die Experten des ifa-Instituts auf bavheute.de beigetragen. Das… Weiterlesen

Gesetzliche Rente weiter unter Druck

Große Sprünge wird die gesetzliche Rente – auch durch Corona – zukünftig nicht machen. Bei der Altersvorsorge müssen die Menschen… Weiterlesen

„Die Beitragsentlastung für Betriebsrentner wird die bAV-Verbreitung befeuern“

Die Regierungsparteien haben sich im Koalitionsvertrag für die Stärkung der zweiten und dritten Säule des Altersvorsorgesystems ausgesprochen und das jüngst… Weiterlesen